Monday, 26 May 2008

Die unglaublich wichtigen Entscheidungen einer Frau!/The incredible important decicions as a woman!

Da ich ja jetzt bald Mami werde habe ich mir generell mehr Gedanken über mein Auftreten gemacht. Nicht, dass ich plötzlich langweilig werden will, aber wie lange kann man Ringel-Kniestrümpfe anziehen ohne, dass es irgendwann lächerlich wird?
Schon in den letzten 2 Jahren hab ich mich kleidungstechnisch sehr beruhigt und bin eleganter geworden - naja elegant ist noch immer ein Wort, dass nicht unbedingt mit mir in Verbindung gebracht wird :-)

Und gestern dachte ich mir nach Jahren des extremen Haarefärbens ist es mal an der Zeit einfach ne natürliche Haarfarbe zu haben! Also denke ich demnächst wird Rotbraun auf mein Köpfchen gepanscht :-)

Aus Nostalgiegründen hier meine Lieblingsfotos der bunten letzten Jahre in chronologischer Reihenfolge- von den peroxidblonden Zeiten mit 19 habe ich leider kein Foto online!

As I’m going to be a mummy soon I gave my appearance a lot of thought recently. Not that I want to become suddenly boring but for how long can you wear kneehigh stripey socks without looking ridiculous?
Already in the last 2 years I calmed down with my style and got more elegant – well I guess elegant is still a word you don’t necessarily put together with my name :-)

And yesterday I thought after years of dying my hair with extreme coulours it’s maybe time for a nice natural haircolour! So I think soon deep reddish brown will be plonked on my head :-)

Out of nostalgic reasons here in chronological order my favourite pics of recent colourful years – unfortunately I don’t have a picture of my peroxide blonde phase at 19 online!



Pia mit 20 - das knallige Rot gerade frisch gefärbt!

Pia at 20 - the bright red just recently done!

Pia an ihrem 24. Geburtstag - noch immer die knallig roten Haare und für fast noch ein weiteres Jahr! (Anmerkung: ich habe bitte sehrwohl etwas an auf diesem Foto!!! :-))

Dieses Foto ist generell mein Lieblingsfoto - und gerade in letzter Zeit symbolisiert es sehr stark mein altes Ich. Sämtliche alte Freunde von mir kennen mich nur so und wären heute sehr erstaunt über das neue Ich, welches aber auch schon seit über 3 Jahren wieder existiert - seit meinem Umzug nach UK eben.

Pia on her 24th birthday - still the bright red hair which lasted for nearly another year. (Note: I am wearing something on this photo!!! :-))

This pic is in general my favourite picture and nowadays it symbolizes strongly the old me. A lot of old friends only know me like this and would be surprised about the new me which now already exists for more than 3 years - ever since I moved to the UK.


Silvester Abend 2006/07 - Ryan hatte mir am selben Tag noch brav die Haare gefärbt :-)

New Years Eve 2006/07 - Ryan the good boy dyed my hair the same day :-)

11 comments:

anita said...

liebe pia,
schon dein post-titel liess mich schmunzeln ...
mit deinen dunklen haaren siehst du wirklich "elegant" aus, und deine augen sowie der türkisfarbener schmuck sind eine wucht!

bei mir steht demnächst auch ein friseurtermin an. "demnächst" ist gut gesagt, verschiebe ich doch diesen immer wieder, da ich ungern zu einer haarschnipslerin gehe und dies lieber selber machte/mache.
doch frau will ja schön sein für den kreiss-saal ... "lach"

viel zeit habe ich nimmermehr, wie ich heute morgens mit schrecken feststellte: "geplant" ist juli-anfang, doch ich fürchte, das wird früher, da meine kleine - my little girl! - bisher sehr gut gewachsen ist.
ihr name wird noch diskutiert ...
und möchte ihn, wenn er endlich feststeht, im blog nie veröffentlichen (maximal den anfangsbuchstaben). "holzklopfmit"

ich habe mir übrigens erlaubt, dich zu verlinken, ist das ok. für dich?

dir und deinem "bauchbewohner"
ebenfalls alles gute!

lg anita

Nic said...

ach... auch als mama sollte frau nicht ZU erwachsen sein... das wäre langweilig!

ich sehe jeden tag "mamis" die aussehen, als wären sie ihre eigenen mütter... schauderhaft! ;o)

toi toi toi für die letzten wochen und... ein schönes häuschen ist das!

liebe grüße
nic

Rosengift said...

Auch als Mutti kannste so rum "rennen" wie du dich wohl fühlst, das ändert nichts daran das du vom KOpf her trotzdem deine z.B. Eleganz hast oder das "typische Mütterliche"..oder was auch immer.

Ich habe 2 Kids...ich habe zwichendurch mal rosa Haare...oder trage Kleidung wo sich jeder nach umdreht...
Eigentlich falle ich immer auf...
Würd ich mir über sowas gedanken machen wäre ich mir sicherheit schon untergegangen..

Ich finde verrückte Müttis toll..im positiven Sinne..
Das macht sie um so mehr sympathischer als stink normale langweilige gefrustete Hausfrauen.

Und mit roten Haaren kannste genauso viel Eleganz haben wie mit braun,schwarz oder blond.
Es kommt einfach nur drauf an wie man sich gibt.

Bleib wie du bist...

LG Doro

Creative crazy said...

wow, ich finde egal welche Haarfarbe es kann dein hübsches Gesicht mit den tollen Haaren nur´unterstreichen.

Diese Gedanken werden noch öfter kommen ;-)

Lieben Gruß
Mel

Antonie said...

Ich finde ja jeder soll das anziehen so wie er sich am wohlsten fühlt.Ein bisschen pepp kann auf keinen Fall schaden.


Ganz lieben Gruß,Tonie

Bernadette said...

Stimmt gar nicht! Ich hoffe, ich darf mich wohl als "alte Freundin" bezeichnen und kenne sehr wohl auch diese Seite an dir. Haben wir nicht in trauter Eintracht Dirndl genäht und Babygesittet?
Aber optisch finde ich, kann man auch mit grünen, lila oder roten Haaren die beste Mutter sein. Hauptsache es gefällt dir! Dein Baby wird dich so und so lieben. Und irgendwann wirst du ihm mal peinlich sein, egal ob du schrill oder elegant oder fad oder sonstwie aussiehst.
Ich verstehe aber auch, dass du dein Äußeres einfach deinem Inneren anpassen willst. Das tolle daran ist, dass du dich jederzeit wieder verändern kannst.
Ich fühl mich im Moment wohl mit ungefärbtem braunen Haar, vor allem, weil das bald nicht mehr gehen wird. Die Schläfen beginnen grau zu werden... Ja, im Ernst. Übrigens überlegen wir mittlerweile auch, ob nicht vielleicht bald wieder Nachwuchs angebracht wäre.
GGLG

"was eigenes" said...

Also, wenn ich das mal so frei rauss sagen darf: Du bist echt ne Wucht ;-) Deine Haare damals...der HAMMER! Und heute siehst Du auch klasse aus! Schwarz steht Dir! Und elegant können wir mit 50 sein...coole Mamas gefallen mir besser!
WANN ist es denn eigentlich soweit?!
GLG, Bine

Die Hausfrau said...

ich hatte auch so bunte haare, bevorzugt kallpink, knallrot oder lila, zumindest strähnchenweise. leider konnte ich meine vorliebe zu knalligen haarfarben wegen meines spießerberufes nicht nachkommen. aber derzeit bevorzuge ich es ganz schlicht und elegant - schokobraun.

Tausendschoen said...

oooooh ja, bleib nur wie du bist, wie DU dich magst...dein kleiner prinz wird dich sowieso bedingungslos lieben, ganz EGAL! aber mir persönlich gefällts knackig bunthaarig auch lieber ;-) grau und elegant werden wir von allein *grins* ich wünsch dir was und drück dich!
herzallerliebste grüsse, silke

Vanessa said...

Das zweite Bild ist ne Wucht :) Bleib so wie du bist und der Rest wurde ja scon gesagt ;)

LG
Vanessa

melesofa said...

I think that is right bout that. Nice info and thanks. Need to get in google feed.

generic nolvadex

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...